Free Customer Support 05522 - 317 65 77 Email us bildungsforum@fh-bifo.de

Im heutigen Blogeintrag möchte ich unsere Ausbildung zum Gesundheitspraktiker (BfG) mal etwas näher beleuchten und vielleicht auch erklären.

Gesundheitspraktiker (BfG) für Selbstbewusstsein – klingt auf den ersten Blick zwar interessant, aber die meisten von ihnen werden sagen: Was ist DAS denn?

Gesundheitspraktiker BfG

Ein gesunder Beruf für eine gesunde Zukunft.

Alternative oder Ergänzung zur Heilpraxis.

Gesundheit heilt.

Gesundheitspraktiker/innenBfG arbeiten

  • In eigener Praxis – haupt- oder nebenberuflich
  • Mit allen Menschen, die Gesundheit erleben und lernen wollen auch mit medizinisch kranken Menschen
  • In der Einzelanwendung oder in Gruppen
  • Gute Zusammenarbeit ist mit allen Heil- und Gesundheitsberufen möglich

Sie können Methoden aus Bereichen der Selbsterfahrung, der Achtsamkeitsschulung und Meditation, der Entspannungstechniken, der Naturheilkunde und humanistischen Therapie nutzen.

So weit der Quellennachweis der DGAM.

https://dgam.de/index.php/berufsverband-gesundheitspraxis/berufsbild

In unserer Ausbildung gehen wir auf „Spurensuche“.

Was für Spuren habe ich hinterlassen oder werde ich hinterlassen? Welchen Spuren folge ich? Und warum?

– Fußspuren –

Wir wollen ERKENNEN, unser Selbst – bewusst – sein finden, erkennen und vor allem stärken.

Es gibt verschiedene Wege, die wir gehen können. Wege, die uns weiterführen, es gibt Irrwege und es gibt Wege, in die wir nicht mal einen Blick riskieren würden, geschweige denn, diese zu gehen.

Oft werden wir mit unangenehmen Themen konfrontiert – die wir eigentlich nicht hören, sehen oder sonst wie spüren möchten – und doch tangieren sie uns auf die eine oder andere Weise.

Wir können sie nicht einfach so abschütteln oder ablegen, wie ein getragenes Hemd oder Kleid. Wir ziehen sie uns an, ob sie uns passen oder nicht…..

In der Ausbildung zum Gesundheitspraktiker lernen sie, wie sie mit solchen Situationen umgehen können. Sie können verschiedene Blickwinkel einnehmen und dann entscheiden, wie es für sie passend ist.

Seien und bleiben sie neugierig – seien sie dabei und lernen sie Neues, Altbewährtes oder Überraschendes kennen.

Wir freuen uns auf sie, ein erster Schritt ist gemacht, wenn sie uns eine Nachricht zukommen lassen…..

Ich stimme zu, dass meine Angeben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Datenw erden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an bildungsforum@fh-bifo.de widerrufen. Weitere Infos zu unserer Datenverarbeitung finden Sie unter dem Punkt Bildungsforum > Datenschutzerklärung.

About the Author

Stefan Holzke


POST A COMMENT

*

Copyright (c) Bildungsforum Gesundheit Frank Hoffmeister & Partner PG     Seite: netboxx.com

Scroll to Top