Free Customer Support 05522 - 317 65 77 Email us bildungsforum@fh-bifo.de

Usui System des Reiki – Heilmethode und spiritueller Weg – zweiter Grad

Mit dem zweiten Reiki Grad, kann man mehr Lebensenergie kanalisieren, sie auf mentalen und emotionalen Ebenen und jenseits von Zeit und Raum zur Verfügung stellen. Dieser Grad ist für all jene gedacht, die das Training für den ersten Reiki Grad abgeschlossen haben, Reiki aktiv in ihrem Leben genutzt haben und die ihre Verpflichtung gegenüber Reiki und ihrem eigenen spirituellen Wachstum vertiefen, verfeinern und erweitern wollen.

Wenn man in den ersten Reiki Grad eingeweiht ist, Reiki schon einige Zeit praktiziert und in sein tägliches Leben integriert hat und die 21 Tage Reinigungsphase (jedes der sieben Chakren wird 3 Tage gereinigt), dann ist man soweit, noch mehr Energie zu kanalisieren, Reiki noch weiter zu erforschen und in sein Leben einfließen zu lassen.

Auch beim zweiten Reiki Grad ist es wichtig, ein absolut klares inneres JA zu spüren, wenn man diesen Schritt gehen möchte, da sich hier auch verschiedenste Emotionen zeigen werden. Der kleinste Zweifel zeigt, dass man sich für die Einweihung in den zweiten Grad noch Zeit lassen sollte. Diese Zeit braucht man, um alles zu klären was noch zu klären ist!

Bei der Weihe in den zweiten Reiki Grad, erfährt der Reiki Schüler eine weitere Schwingungserhöhung und bekommt die Einweihung in drei Reiki Symbole (ChoKu Rei, Hon Sha Ze Sho Nen, Sei HeKi).

Der Reiki Schüler lernt in diesem Grad die Kraftverstärkung (Reiki Symbol ChoKu Rei, die Behandlung der Mentalebene (Reiki Symbol Sei HeKi) und die Anwendung über die zeitliche und räumliche Entfernung hinaus (Reiki Symbol Hon Sha Ze Sho Nen) kennen.

Für den Reiki Lehrer besteht eine wichtige Aufgabe darin, dem Schüler zu vermitteln, diesen Grad verantwortungsbewusst einzusetzen.

Ein Reiki Schüler wird durch die Einweihung in den zweiten Grad kein besserer Praktizierender, sondern verfügt lediglich über mehr Anwendungsmöglichkeiten. Der zweite Grad bedeutet nicht unbedingt, dass dadurch schnellere Schritte erfolgen als mit dem ersten Reiki Grad. Und Reiki gibt uns auch nicht vor, den zweiten oder dritten Grad zu brauchen, um Heilung zu erlangen oder unser spirituelles Wachstum zu entwickeln. Reiki ist eine Energie, die uns dabei hilft, weitere, feinere und höhere Bewusstseinszustände und Wahrnehmungsräume in uns selbst zu erlangen, die wir sonst nur durch jahrelange Meditationsübung und geistige Schulung erreichen könnten.

Termine & Anmeldung

Die nächsten Ausbildungstermine und Details zur Anmeldung finden Sie hier:

Copyright (c) Bildungsforum Gesundheit Frank Hoffmeister & Partner PG     Seite: netboxx.com

Scroll to Top